Was ist der Zürich PhotoSlam?

Der Zürich PhotoSlam bietet Fotografen die perfekte Bühne, um ihre Bilder einem riesigen Publikum persönlich zu zeigen und anhand einer zweiminütigen Darbietung zu präsentieren. Der Slam verspricht einen bildverrückten interaktiven Abend mit einzigartigen Bildern, neuen Gesichtern, kreativen Präsentationen, viel Inspiration, Spass und Unterhaltung. Die fachkundige PhotoSlam Jury bewertet zusammen mit dem Publikum die Auftritte und das Bild des jeweiligen Slamers. Der Kandidat mit der höchsten Punktzahl gewinnt den Zürich PhotoSlam.

Wann?

Montag, 25. November 2019
19:00 Uhr (Türöffnung 18:00 Uhr)

Wo?

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Tickets?

Ab September hier erhältlich.

Reiche

jetzt

dein

Foto

ein.

Wie läuft der Zürich PhotoSlam ab?

Qualifikations-Runde 1 | Vorauswahl

Die Jury führt eine anonyme Vorauswahl durch und nominiert aus allen Foto-Einsendungen 10 Fotografen für das Finale am 25. November 2019.

Qualifikations-Runde 2 | Finale

Auf der Bühne des Zürich PhotoSlams präsentieren die 10 nominierten Fotografen ihr eingereichtes Foto. Jeder Kandidat hat 2 Minuten Zeit, um sein Foto zu präsentieren und die Jury bzw. das Publikum zu überzeugen. Erlaubt ist was gefällt: Singen, Tanzen, Schauspielern, Slamen. Es sollte jedoch ein roter Faden zwischen der Präsentation und dem eingereichten Foto ersichtlich sein. Deiner kreativen Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Der Kandidat mit den meisten Punkten gewinnt den Zürich PhotoSlam.

Wie kann ich am Zürich PhotoSlam teilnehmen?

  • Gebe deinen Kontaktdaten wie Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.
  • Benenne dein Foto nach folgendem Muster: Nachname_Vorname_Titel.
  • Lade dein bestes Foto für die Nominierung hoch.
  • Hochaufgelöst (Breite mindestens 1920 Pixel).
  • Beschreibe deine zweiminütige Präsentation fürs Finale in groben Zügen. Vorgaben für die Präsentation findest du im FAQ.
  • Lese und bestätige die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung
  • Reserviere dir den 25. November 2019 schon mal für deinen möglichen Bühnen-Auftritt.
  • Falls du dein Bild aus technischen Gründen nicht über das Formular hochladen kannst, schicke es bitte an info@zuerichphotoslam.ch.
  • Teilnahmeschluss ist der 31. August 2019.
  • Noch Fragen? In unserem FAQ findest du weitere Informationen.
Jetzt bewerben!

Was gibt’s zu gewinnen?

Für die teilnehmenden PhotoSlamer
gibt es nicht nur Ruhm und Ehre,
sondern auch attraktive Preise zu gewinnen:

Erster Platz: CHF 5’000.–
Zweiter Platz: CHF 3’000.–
Dritter Platz: CHF 1’000.–
Publikumspreis: CHF 1’000.–

Antworten
auf
deine
Fragen
zur
Kandidatur

Wie geht es nach dem Einreichen des Fotos weiter?

Wenn das Hochladen deines Fotos erfolgreich war, dann bekommst du eine Benachrichtigung per Email. Spätestens am 15. September 2019 wirst du darüber informiert, ob du zu den 10 Finalisten gehörst. Was dich erwartet, wenn du es unter die 10 Finalisten schaffst, erfährst du im Ablaufbeschrieb.

Was ist 2019 anders?

Neu wird beim Zürich PhotoSlam 2019 nur noch ein Bild (und nicht wie bisher zwei Bilder) eingereicht. Dafür wird mehr Wert auf die Präsentation dieses Fotos gelegt. Die Performance kann die Entstehung des Bildes, die Story des Fotos, das Making-of  oder Ähnliches enthalten. Vielleicht ist dein Bild auch Teil einer grossen Serie? Deiner kreativen Möglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt.

Jetzt bewerben!

Poetry
Slam
am
Photo
Slam

Newsletter

Möchtest du über den  PhotoSlam 2019,
über neustes Foto-Equipment,
aktuellste Gadgets
sowie die besten Tipps rund um die Themen
Foto, Video & Imaging informiert bleiben?

Rückblick Zürich PhotoSlam 2018

In der Qualifikations-Runde 1 traf die Jury eine anonyme Vorauswahl und nominiert aus allen Foto-Einsendungen 10 Fotografen mit 10 Fotografien für das Finale am 23. November 2018.

Beim Finale präsentieren die 10 nominierten Fotografen ein zweites Foto und versuchten die Jury und das Publikum vor Ort mit ihrem kreativen Auftritt zu überzeugen. Der Moderator Patrick Rohr führte das Publikum durch den Abend. Es wurden drei Jury-Preise und ein Publikumspreis verliehen, welche vom Sponsor Olympus bereit gestellt wurden. Die Rangordnung der 1.-3. Jury-Preise ergab sich nach den drei Kandidaten mit der höchsten Punktzahl. Den Publikumspreis erhielt der Kandidat, der durch das Publikumsvoting die höchste Punktzahl erzielte. Wie auch immer, den Besten Eindruck vom Event bekommst du in unserer Bildergalerie. Bist du neugierig geworden und möchtest nun selbst am PhotoSlam teilnehmen? Dann bewerbe dich jetzt für den PhotoSlam 2019!