Jury

Zürich PhotoSlam Gian Paul Lozza

Gian Paul Lozza

Gian Paul Lozza, Hasselblad Ambassador der Schweiz, kam durch seinen Snowboard-Lifestyle im jugendlichen Alter zum ersten Mal in Kontakt mit einer Kamera. Über ein abgebrochenes Politikwissenschafts- und Publizistikstudium fand er den professionellen Weg zur Fotografie. Einige Jahre reiste er mit der Snowboardszene durch die Welt, um diese in Bilder festzuhalten. In dieser Zeit entstand sein erstes Buch „Nature of Snowboarding“. Mittlerweile hat Gian Paul sein Spektrum erweitert und sich auf Portrait-, Landschafts- und Action-Aufnahmen spezialisiert. Der Autodidakt lebt und pendelt heute zwischen London und Zürich.

Gian Pauls Arbeiten wurden in diversen Publikationen wie beispielsweise dem Time Magazine, the Red Bulletin, Guardian Weekender, Sunday Times Magazine oder Das Magazin veröffentlicht. Auch Werbekampagnen von Firmen wie Nike, Converse, Head, Canon und Levis machten Gebrauch von seinen Werken. Zahlreiche Celebrities standen schon vor Gian Pauls Linse; ein paar davon sind Samuel Etoo, Julian Assange, Sepp Blatter, Iouri Podlatchikov, Lindsey Vonn, Shaun White, Thierry Henry, Stanislas Wawrinka und Pete Sampras.

    

Zürich PhotoSlam Tina Sturzenegger

Tina Sturzenegger

Tina Sturzenegger ist eine international tätige Food- und Still Life- Fotografin. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf dem kreieren von visuellen aussergewöhnlichen und unvergesslichen Bildern und Geschichten. Dabei kann es sich, um ein modernes Food Still Life Setting für einen internationalen Food-Konzern im Studio oder on Location bei einem Bio Bauern im Salgesch handeln. Beides setzt Sie mit Kreativität, modernem Licht und aussergewöhnliche Settings um. Die Kunden reichen von internationalen Konzernen bis zu Boutique. Dazu zählen: Emmi Milchprodukte, UBS, First Names Group Hong Kong, Migros, Mövenpick, Jung von Matt, TKF Kommunikation & Design, um nur einige zu nennen. Tinas Arbeit wurde dieses Jahr mit dem «Spotlight Award 2019 for photographic exellence» in der Kategorie Food & Drinks ausgezeichnet. Tina wird von der Agentur Visualeyes Artists vertreten und arbeitet mit einem Netzwerk an talentierten Food Stylisten und Bühnenbauer zusammen. Sie arbeitet unter anderem mit Dominik Flammer an der Neuauflage des Fachbuchs « Schweizer Käse» welches 2020/2021 erscheinen wird.

    

Portrait von Fotograf Johannes Diboky

Johannes Diboky

Johannes Diboky ist ein Fashion-, Portrait- und Werbe-Fotograf aus Zürich mit Auge und dem Anspruch für die Perfektion im Detail. In seiner frühen Kindheit war er ein begeisterter Zeichner und verbrachte die meiste Zeit damit, ästhetische Bilder zu schaffen. Im Alter von 17 Jahren wandelte er seine Leidenschaft während der Oberstufe in Fotografie um. Nach seinem Bachelor-Abschluss in International Design Management begann Johannes Vollzeit als Fotograf zu arbeiten. Er hatte die Möglichkeit, viel zu reisen und arbeitete in Städten wie New York, Tokyo, Berlin und Kapstadt, wo er verschiedene Kampagnen und Portraits fotografierte.

Johannes tritt an Stelle von Andres Herren als Jurymitglied an, der leider aus gesundheitlichen Gründen nicht am Zürich PhotoSlam teilnehmen kann.